Kredit für Selbstständige
 

Hilfreiche Hinweise, falls es Schwierigkeiten mit Kredit für Selbstständige gibt.

Eine große Reparatur ist fällig oder es muss ein anderes Auto gekauft werden. Sie planen eine Urlaubsreise oder benötigen ein neues Handy? Um das alles zu finanzieren, möchten Sie ein Darlehen aufnehmen? Sie haben andererseits kein laufendes Einkommen aus Rente, Gehalt oder Lohn, sondern beziehen lediglich eine Ausbildungsvergütung oder Arbeitslosenunterstützung?

In diesen Fällen sollten Sie diese Abhandlung komplett durchlesen. Die folgenden nützlichen Tipps und wertvollen Empfehlungen helfen Ihnen dabei, relativ einfach zu günstigen Krediten zu gelangen sowie in keine kostspieligen Kreditfallen zu Kredit für Selbstständige tappen.

Eine Übersicht sämtlicher Inhalte auf dieser Webseite entnehmen Sie in dem Inhaltsverzeichnis

Woher bekommt man auch bei schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa einen Kredit für Kredit für Selbstständige?

Dass bisweilen es in finanzieller Hinsicht eng wird, hat jeder gewiss bereits erlebt. Eine Option wäre natürlich, sich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld zu leihen. Bei Verwandten oder Freunden um eine finanzielle Hilfe für „Kredit für Selbstständige“ zu bitten, ist allerdings nicht jedem möglich. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Darlehensantrag auf Grund schlechter Bonität oder eines Schufa-Eintrags sofort ablehnen. Damit sind jedoch noch lange nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Was viele nicht wissen – selbst ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität kann man einen Kredit bekommen. Seriöse Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Banken kooperieren, haben sich sogar auf die Beschaffung von Krediten für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Lesenswert ist auch Kredit Für Selbständige Ohne Einkommensnachweis und Kredit Für Selbstständige Ohne Schufa
 

Auf welche Weise wirklich gute Vermittler arbeiten

In erster Linie wird Sie der Vermittler darin unterstützen, eine deutsche oder ausländische Bank für einen passenden Kredit zu finden. Im Einzelnen kann die angebotene Hilfe aber auch weit über die pure Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung ergänzt werden. Zu den Aufgaben eines erfahrenen Kreditvermittlers zählt auch, Ihnen Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzuzeigen sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.

Zur Kreditanfrage »
 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Beschaffung von Krediten auch bei unzureichender Bonität
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder schwierigen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Konditionen
  • Vermittlung von Darlehen auch bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Kredite
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich erkennbar
  • Eventuelle Kosten für die Kreditbeschaffung

Kleine Geldinstitute bieten für Kredit für Selbstständige oft bessere Bedingungen als die großen, etablierten Banken. Viele Vermittler bemühen sich infolgedessen, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Dabei ist es durchaus möglich, auch bei schwierigen Umständen zu verhandeln. Gute persönliche Verbindungen zu kleinen Banken machen sich in dem Sinne bezahlt, dass der Vermittler beispielsweise die Möglichkeit hat, einen negativen Schufa-Eintrag zu begründen. Dann fällt der Eintrag bezüglich der Kreditwürdigkeit nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Vergabe des Kredits fast immer computergesteuert abläuft. Ein Kreditantrag zu Kredit für Selbstständige bei einer normalen Bank wäre, im Gegensatz dazu, ziemlich aussichtslos.

Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf dem Gebiet der Kreditbeschaffung über jahrelange Berufserfahrung. Kosten entstehen für die Vermittlung weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit. Diese beiden Kreditvermittler haben sich speziell auf Themen wie Kredit für Selbstständige fokussiert.

Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten

Wenn es um Kredit für Selbstständige geht, wird ein seriöser Vermittler stets in Ihrem Interesse handeln. Er fordert grundsätzlich auch keine Gebühren oder Vorauszahlungen für seine Dienste von Ihnen, denn seine Provision bekommt er von der Bank.

An den folgenden vier Punkten erkennen Sie einen seriösen Vermittler:

  • Die Erreichbarkeit des Unternehmens per Telefon ist gegeben ohne das man sich lange in der Warteschleife befindet
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Kreditsumme
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung eines Darlehens
  • Der Vermittler besitzt eine Website mit Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit

An diesen Faktoren ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Geforderter Abschluss einer Restschuld- oder anderen Versicherung in Verbindung mit der Finanzierung
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Nachnahmeversand der Schriftstücke
  • Versprechungen wie „100 % Kreditzusage“
  • Drängen auf das Unterschreiben des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Ausländische Institute – eine gute Alternative bei Kredit für Selbstständige

Ob Sie für Ihr neues Geschäft das Startkapital benötigen, ein neuer PKW her muss oder Sie eine größere Reise planen – Kredite ausländischer Banken werden zur Finanzierung mehr und mehr in Anspruch genommen. Das Internet wird zunehmend bei den Verbrauchern beliebter, um bei ausländischen Instituten ein Darlehen aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut diesbezüglich immer mehr an Bedeutung verliert. Vorteil: Die Kreditvergabe-Richtlinien sind nicht so streng in Deutschland. Bei Kredit für Selbstständige wiegen deshalb ein negativer Schufa-Eintrag beziehungsweise eine mangelhafte Bonität nicht so schwer. Dabei werden Online-Darlehen vermittelt, die generell von Schweizer Banken finanziert werden. Diese Tatsache ist speziell für diejenigen Verbraucher interessant, die besonders schnell eine Geldspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Das wären z. B. Arbeitslose, Auszubildende, Selbstständige. Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Rentner. Gerade diese Gruppe hat es in Bezug auf Kredit für Selbstständige ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

Zur Kreditanfrage »

 

Wieso ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Privatpersonen in einer angespannten finanziellen Situation haben oft keine Möglichkeit, zu einem Darlehen zu kommen. Es sind im Besonderen die Leute mit schlechter Bonität beziehungsweise Schulden, welche am dringendsten Geld brauchen. Als letzte Möglichkeit würde sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Man versteht darunter einen Kredit von einem Schweizer Finanzdienstleister. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Banken keine Rolle, da eine solche Anfrage im Prinzip nicht vorgenommen wird, was die Kreditsuche ungemein erleichtert. Im Hinblick auf das Thema Kredit für Selbstständige kann man diese Tatsache beinahe als ideal bezeichnen.

Aber auch bei Schweizer Finanzdienstleistern bekommen Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird ebenso Einkommensnachweise und Sicherheiten von Ihnen verlangen. Ist es lediglich der Schufa-Eintrag, der Ihnen bei der Finanzierung Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine echte Chance für Sie sein, vorausgesetzt, Ihre Bonität ist soweit im grünen Bereich.

Welche Punkte sind bezüglich Kredit für Selbstständige zu beachten?

Wichtig ist vor allem. dass die Rückzahlung des Darlehns in nicht zu hohen monatlichen Raten erfolgen kann. Muten Sie sich also nur so viel zu, wie es Ihre momentanen finanziellen Umstände ermöglichen. Das A und O bei einer guten Finanzierung sind gute Konditionen sowie niedrige Zinsen. Das Darlehen sollte obendrein möglichst flexibel sein. Dazu gehören Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten oder die Möglichkeit, für einen Monat die Ratenzahlung einstellen zu können. Wenn all diese Dinge zutreffen, kann man mit Recht von einer guten Finanzierung zum Thema Kredit für Selbstständige sprechen.

Es gibt allerdings einige Punkte, die Sie beachten müssen, damit Ihrem Kredit als Selbstständiger, Rentner, Student, Azubi, Arbeitnehmer oder Arbeitsloser nichts im Wege steht:

1. Nehmen Sie nur so viel Geld auf, wie Sie de facto benötigen

Im Grunde gilt: In Hinblick auf das Thema Kredit für Selbstständige müssen die erforderlichen Mittel von Beginn an realistisch überschlagen werden. Machen Sie vorab eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben im Nachhinein keine böse Überraschung. Bestimmt wäre es nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu umfangreich, würde das die Verbindlichkeiten in die Höhe treiben. Der benötigte Kredit sollte den vorgesehenen Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Der bessere Weg besteht darin, den zu knapp bemessenen Bedarf an Geldmittel mit einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu erweitern.

2. Die eigenen Finanzen strukturieren und überblicken

Wer ein Darlehen braucht, sollte seine finanzielle Lage richtig einschätzen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten – auch beim Thema Kredit für Selbstständige. Hier kann zum Beispiel eine Aufstellung aller Aufwendungen für eine Woche eine wertvolle Hilfe sein: Wie viel Geld wird pro Tag genau für welche Dinge ausgegeben? Damit keine versteckten Beträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie beispielsweise der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Es lässt dadurch ausgezeichnet feststellen, wo sich möglicherweise noch der eine oder andere Euro einsparen lässt. Außerdem hilft eine solche Kostenaufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Tilgungsrate.

3. Gewissenhaft und sorgfältig sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, ehrlich, sorgfältig und korrekt zu sein – Seien Sie, was das Thema Kredit für Selbstständige betrifft, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und ehrlich. erforderlichen Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich wiederum auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit positiv auswirkt.

Schlusswort zu Kredit für Selbstständige

Wenn Sie sich als verlässlicher Vertragspartner gegenüber der Bank präsentieren, indem Sie die genannten Tipps und Hinweise beachten, sollte es an und für sich mit dem Darlehen und in Folge auch mit Kredit für Selbstständige funktionieren.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

Sehr hilfreiche Informationen

Ich habe dank Ihnen meinen Wunschkredit erhalten - gerade noch zur richtigen Zeit. Ich werde Sie ganz bestimmt weiterempfehlen.

Einfach klasse!

Durch Ihre Infos habe ich genau die Kreditsumme erhalten, die ich dringend brauchte 🙂 Ich bin Ihnen sehr dankbar!